MetaTrader Trading App fürs iPhone

Die Installation der „Mobile MetaTrader Trading App“ auf Ihrem iPhone ist kinderleicht. Gehen Sie in den Apple AppStore und suchen sie nach „MT 4„.

Sie werden sofort die Anwendung für mobiles Trading finden und können Sie mit wenigen Klicks installieren. Sobald die Applikation auf Ihrem iPhone installiert ist, wählen Sie bitte das MetaTrader App Symbol auf Ihrem Smartphone aus. Die Handelsapplikation für das mobile Trading wird sofort geladen und untenstehendes Bild erscheint.

Falls Sie einmal Probleme haben mit der Mobile Trading Funktion, nennen Sie bitte Ihrem Kundendienst die untenstehende Nummer bei „build 764“. Dies ist die Versionsnummer. Da die Software ständig aktualisiert wird, kann es bei alten Versionen zu Problemen kommen.

Sobald die Software geladen wurde, haben Sie die folgenden Auswahlmöglichkeiten.
Wenn Sie ohne Registrierung starten, wird ein Demokonto bei MetaQuotes für Sie eröffnet.

Wählen Sie die zweite Option, können Sie ein Demokonto beim Broker Ihrer Wahl eröffnen. Sie können sich außerdem mit einem bereits existierenden Konto (Ihrem Konto) einloggen und direkt mobil handeln. Sie müssen nur den Server Ihres Brokers auswählen und sich mit Ihren persönlichen Kontodaten anmelden.

Alternativ können Sie auch ein Demokonto bei einem Broker eröffnen und dort Übungstrades ausführen.

Erste Schritte mit der Trading App fürs iPhone

Nachdem Sie sich erfolgreich in Ihr Konto eingeloggt haben, erscheint das „Marktfenster“ welches Sie bereits aus dem MetaTrader 4 und MetaTrader 5 kennen.

Dort sind alle verfügbaren Märkte Ihres Brokers übersichtlich dargestellt.

Sie sehen die jeweiligen Symbole, die zum Handel angeboten werden. Zudem den Bid- und Askpreis als auch den Spread. In der Mitte sehen Sie die beiden Menüpunkte „Einfach“ und „Erweitert“. Diese beiden Auswahlmöglichkeiten verändern die Ansicht des Marktfensters.

Bei „Einfach“ sehen Sie die Symbole wie oben dargestellt. Wählen Sie „Erweitert“ werden weitere Trading Informationen angezeigt wie letzter gehandelter Kurs, Tiefstkurs und Höchstkurs.

Selbstverständlich können Sie auch nicht gewünschte Symbole aus der Liste entfernen. Klicken Sie hierfür links oben auf den Stift. Es erscheinen alle Symbole mit einem anderen Vorzeichen. Klicken Sie auf das Symbol welches entfernt werden soll und anschließend auf den „Papierkorb“ der erscheint. Das Symbol wird nicht mehr angezeigt.

Sofern Sie Symbole anzeigen lassen möchten die nicht aufgeführt sind, klicken Sie bitte  auf das „+“ welches oben rechts erscheint. Es öffnet sich ein Auswahlmenü: Suchen Sie in der gewünschten Gruppe nun nach den bevorzugten Symbolen und fügen Sie diese mit einem Klick auf das „+“ einfach hinzu. Klicken Sie anschließend bitte wieder oben rechts auf „Done“ wenn alle gewünschten Symbole ausgewählt wurden.

Charts auswählen
Um einen Chart auswählen zu können, klicken Sie bitte auf den Menüpunkt „Chart“ den Sie als zweiten von links untenstehend sehen. Es wird immer der Chart für das Symbol erstellt, das Sie vorher auf Ihrem iPhone ausgewählt haben. Als Beispiel soll ein Chart des Währungspaares EUR/USD dienen. Sie haben in der oberen Leiste die Auswahl zwischen verschiedenen Zeiteinheiten sowie unterschiedlichen Chartdarstellungen. Das Symbol welches wie ein „f“ aussieht, ermöglicht Ihnen Zugang zu den vielfältigen Indikatoren die Ihnen das „mobile trading“ über den Metatrader 4 und Metatrader 5 bietet.

metatrader 4

Hier finden Sie den 2. Teil der Serie – Mobil Traden mit dem iPhone