MetaTrader 5 Broker: Ergänzung oder Ersatz zu MT4?

Es sind nicht ausschließlich Devisenhändler, die ganz am Anfang stehen und einen MetaTrader 5 Broker suchen, um auf modernste Art und Weise mit FX-Werten oder Differenzkontrakten zu handeln. Im gleichen Maße gibt es etliche fortgeschrittene Trader, die sich für Brokern mit eigenen MetaTrader 5 Angeboten interessieren. Liegen bereits Erfahrungen mit dem Quasi-Vorgänger MT4 vor, entscheidet sich mancher Trader für den Umstieg auf die neuere Software. Natürlich gibt es den MT5 bei QTrade als Broker für Händler, die nach einer „sowohl … als auch …“-Lösung suchen.

Unterschied von MT4 und MetaTrader 5 – Broker QTrade erklärt

Denn die Plattform-Versionen bauen eben nur bedingt aufeinander auf, unterscheiden sich aber dafür in einigen wesentlichen Punkten, wie wir als MetaTrader 5 Broker mit Nachdruck informieren. So können Skripte, die bis dato über Ihr MT4-Angebot für den CFD-Handel oder für FX-Investment genutzt wurden, nicht ohne Weiteres zum Nachfolge-Modell übertragen und dort für automatische Trades installiert werden. Möchten Sie als statt wie bisher den MetaTrader 4 auf die Variante MT5 bei QTrade als Broker umsteigen, bleibt in der Regel nur das wiederholte Programmieren und Installieren der genutzten Expert Advisors, Handelssignale allgemein und Skripte.

Externe Handelssignale können ebenfalls installiert werden

Sofern Sie aber in der Vergangenheit bereits eigene Programmierarbeiten geleistet haben, wird Ihnen das Erstellen der „neuen“ alten Parameter nicht schwer fallen. Zumal eine Option weiterhin besteht. Wie früher beim MT5 können beim MetaTrader 5 Broker-Angebot von QTrade kostenlose oder kostenpflichtige EAs aus externen Quellen bezogen und installiert werden. Auf der anderen Seite werden Neukunden bemerken, wie umfangreich die Software bereits in der Grundversion ausgerüstet ist. Bevor Sie sich auf das Programmieren eigener strategischer Konzepte und Indikatoren stürzen, sollten Sie vermutlich all die anderen vorinstallierten Hilfsmittel testen. Denn schon diese können Tradern im CFD- und FX-Handel einen großen Dienst erweisen.

Automatisiertes Trading erweitert den zeitlichen Spielraum für Berufstätige

Zumal selbst die Einrichtung von Parametern für den automatisierten Handel nicht bedeutet, dass Sie über Ihren MetaTrader 5 Broker QTrade nicht weiterhin ganz klassisch manuell Positionen eröffnen oder bearbeiten können. Dies ist nach wie vor möglich. Den Automatik-Handel über den MT5 verstehen viele Händler deshalb durchaus berechtigt als Erleichterung, um gute Momente an den Märkten noch besser für sich zu nutzen. Die meisten Händler investieren nun einmal nebenberuflich und können durch den MetaTrader 5 beim Broker automatisiert zu Zeiten traden lassen, zu denen sie sonst nie eigenständig aktiv werden könnten.