MetaTrader 5 Indikatoren: Handelserfolge in Serie

Indikatoren, auf gut Deutsch also die so genannten Handelssignale, sind so etwas wie das Salz in der Suppe beim Trading – nur durch sie kann in Verbindung mit der richtigen Strategie auf lange Sicht sinnvoll gehandelt werden. Umso ist dies zutreffend, wenn Händler auf das automatische Trading-Modell des Brokers vertrauen möchten. Welche MetaTrader 5 Indikatoren für welchen Trader wichtig sind, ist natürlich eine individuelle Entscheidung. Dennoch gibt es eine Reihe von Signalen, die als Standard einzustufen sind.

In diesen Bereich fallen beispielsweise:

  • Innenstäbe, Außenstäbe & Umkehrstäbe
  • Stochastic Oscillator
  • Fibonacci-Punkte
  • Bollinger Bands
  • Pivot-Punkte
  • Average True Range (ATR)
  • Market Facilitation Index
  • US Dollar Index Indikator
  • Alligator
  • Bears Power
  • Bulls Power

Analyse-Aufwand fällt für Händler unterschiedlich aus

Dies ist nur eine erste, unvollständige Auswahl der einsetzbaren MetaTrader 5 Indikatoren sein. Auch und gerade weil es ständig Neuentwicklungen gibt und Händler selbst zum Programmierer werden können, wenn ihnen die sonst angebotenen Indikatoren nicht zusagen sollten. Nicht alle MetaTrader 5 Indikatoren sprechen jeden Händler an. Manche Signale eignen sich eher für den Einstieg, anderer der Indikatoren sind am besten für Profis geeignet, die strategisch gerne höhere Risiken eingehen, um auf diesem Wege auch entsprechend hohe Gewinne zu erreichen. In ähnlicher Weise gibt es Indikatoren, die für Nutzer der MetaTrader 5-Software leicht verständlich sind und andere, für deren Analyse es ein gewisses Geschick braucht. Das Ablesen der Höchst-, Tiefst- und Schlusskurse eines Handelsinstruments vom Vortag wird auch Anfängern keine größeren Probleme bereiten über den Einsatz der passenden Charts.

Vorinstallierte Indikatoren reichen vielen Tradern

In anderen Fällen fällt die Auswertung schon deutlich schwerer. Neben vorinstallierten Indikatoren können Trader auch von externen Quellen aus neue Handelssignale herunterladen und in die MT5-Software installieren. Diesen Aufwand aber können sich Trader bei genauer Betrachtung durch die Auswahl des richtigen Brokers ersparen. Der Broker QTrade stattet seine Handelsplattform bereits mit knapp 30 der gefragtesten MetaTrader 5 Indikatoren aus, so dass Händler zunächst einmal das Erlernen der speziellen MQL5 Programmiersprache umhin kommen. Die besagten MetaTrader 5 Indikatoren sind eine gute Grundlage, um den FX– und CFD-Handel mit System aufzunehmen. Viele dieser Indikatoren werden in loser Reihe präsentiert und erklärt.

Indikatoren im MetaTrader 5