Börse: MetaTrader 5 inzwischen an über 10 Börsen zugelassen

Der MetaTrader 5 hat inzwischen Zulassungen für über 10 globale Börsen erhalten. Darunter auch die ASX (Australien) sowie die CME (USA). Dies zeigt, dass der MetaTrader 5 die strengen Anforderungen der Börsenbetreiber erfüllt und sich damit nicht nur für den Handel von CFDs und Forex (Devisen) einsetzen lässt, sondern auch für den Handel von Futures, Aktien und Optionen.

Eine globale Handelsplattform …

Ziel des Herstellers des MetaTrader 5 ist es, die Plattform auch bei Banken und Fonds bekannt zu machen. Dies ist ein großer Schritt und dürfte für eine weitere rasante Verbreitung der Plattform führen. Vor allem wenn noch mehr Börsen angeschlossen werden, können Trader in wenigen Jahren auf eine breite Produktpalette bestehend aus CFDs, FX, Aktien, Optionen, Futures uvm. zurückgreifen.

Eigene API für MetaTrader 5

Eine weitere wichtige Entwicklung ist zudem, dass der MT5 eine eigene API (Schnittstelle) hat. Dies ist gegenüber MetaTrader 4 eine große Verbesserung. Somit kann auch mehr Liquidität von anderen Netzwerken zur Verfügung gestellt werden!

E-Mail Alarm

Kostenloser E-Mail Alarm wenn es neue Beiträge zum Thema MetaTrader 5 an der Börse gibt!


Datenschutzgarantie:
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!