MetaTrader Broker: Deutschland-weiter Erfolg durch guten Service

Mit guten Handelsplattformen werben viele Broker. Über die Jahre haben sich einige Programme besonders gut bei den Kunden durchsetzen können; andere Anwendungen konnten eher nicht überzeugen und sind zum Teil zwischenzeitlich wieder vom Markt verschwunden. Die Angebote MetaTrader 4 und MetaTrader 5 – Erfahrungen vieler Kunden bestätigen dies – des Entwicklungsunternehmen MetaQuotes Software Corp. gehören nicht zu den von Kunden verschmähten Modellen. Stattdessen gibt es auch hierzulande immer mehr MetaTrader Broker. Deutschland und seine Kunden sind ein wichtiger Markt für den Anbieter, da die Nachfrage rund um den Handel mit Differenzkontrakten, Futures und Forex-Instrumenten seit Jahren stetig steigt.

Zwei Trading-Plattformen stehen zur Wahl

Zahlreiche Gründe lassen sich ins Feld führen, um diese Begeisterung auf Seiten der Händler zu erklären. Dass Trader über die standardmäßige Ausstattung der jeweiligen Plattform (denn die Leistungen können je nach Anbieter für den Handel unterschiedlich umfangreich ausfallen) von Usern ein zusätzlicher MetaTrader 5 Indikatoren Download durchgeführt werden kann, um den strategischen Handelsspielraum nochmals zu erweitern, ist ein Argument für die Handelssoftware. Ähnliche Möglichkeiten zur Ergänzung gibt es als MetaTrader 4 Indikatoren über die MT-4Community oder andere Quellen im Internet ebenfalls. Dabei muss explizit auf die Unterscheidung zwischen MT4- und MT5- Extras hingewiesen werden.

Die Fakten sprechen für die Software

Und das aus zweierlei Gründen. Zum einem können von Händlern selbst entwickelte Indikatoren, Skripte und die strategisch wichtigen Expert Advisors (EAs) zwar die laufenden MetaTrader Kosten senken, da sich Plattformnutzer Ausgaben für externe Anschaffungen ersparen. Jedoch können die Ergebnisse der persönlichen MetaTrader 4 Programmierung später einzig beim Trading über den MT4 Verwendung finden, gleiches gilt für MT-Programmierungen und Extras – auch sie können entsprechend nur im MT5 genutzt werden.

Test-Option weiß Händler besonders zu überzeugen

Beide Ausführungen des MetaTrader tauchen bei Brokern in Deutschland auf. Bei den besten Anbietern haben Kunden zudem die Möglichkeit, alle Eigenschaften und Funktionen der Handelssoftware über ein MetaTrader Demokonto zu testen. Eine gute MetaTrader Demo sollten Händlern diesbezüglich nicht nur ein dreistelliges Budget für 24 Stunden bieten, sondern einen längeren Testlauf mit einem möglichst hohen virtuellen Guthaben in Aussicht stellen. So können Signale, Analyse-Tools und andere Features besonders ausgiebig geprüft werden, bevor nach und nach echtes Kapital investiert mit echtem Verlustrisiko wird.